Unsere erste gemeinsame Rundreise führte Dominik und mich vom 14.-28. August 2015 auf die grüne Insel nach Irland. Fortbewegt haben wir uns dort mit den roten Fernbussen. Extra für diese Reise haben wir uns im Voraus mit großen Rucksäcken, einem Zelt, Isomatten und Schlafsäcken eingedeckt. Auf folgender Karte könnt ihr sehen, wo wir übernachtet haben, vornehmlich natürlich auf Campingplätzen. In den Städten entschieden wir uns für ein AirBNB oder ein Hostel. Eigentlich wollten wir am Ende unserer Reise auch noch Nordirland erkunden, doch leider blieb uns hierfür keine Zeit mehr. Die Strecke unserer Route umfasste etwa 950 km.

Rot: AirBNB
Gelb: Campingplatz
Hellgrün: Hostel

Kategorien: 14daysIreland

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.